12./13.03.2022

 

10 Uhr - ca. 16 Uhr

250€ 

 

Mantrailing-Workshop

 

Mantrailing fasziniert immer mehr Menschen, und auch ihre vierbeinigen Teampartner haben sichtlich Freude daran, denn für sie stellt das Verfolgen von Spuren eine artgerechte Beschäftigung dar. Das Einmalige an dieser Form der Nasenarbeit ist, dass der Individualgeruch eines bestimmten Menschen gesucht wird. Außerdem müssen Mensch und Hund eng zusammenarbeiten, damit die Suche optimal verläuft und am Ende das Gefühl von Zufriedenheit und Freunde über den Erfolg steht. Egal, ob man Mantrailing als Hobby betreibt oder ein Ernstfall-Mantrailer werden will, das Training sollte immer auf einem soliden Fundament aufbauen. 

 

Auszug aus Mantrailing für Einsteiger: Vom Trail-Azubi zum Mantrailer (Deutsch) Taschenbuch, 2015, Autor: Harmke Horst

 

Anmeldung direkt unter https://www.braverhundwastun.de/kontakt/


An einem wunderschönen Wochenende konnte der Mantrailing Workshop der Hundeschule "Braver Hund - was tun" mit einigen Teams in der Umgebung von Lich und Butzbach stattfinden. Wir danken dem Wettergott für dieses super Wetter. Die Teams konnten sich mit folgenden Themen beschäftigen: alte Spur ohne Versteckperson am Ende, Abgangssuche, Rückwärtssuche,
offene Flächen, Negativanzeige, Geruchspool, verzögerter Start, Splitting, Antrailen - zu guter Letzt bekommen alle noch eine Urkunde für diesen tollen Einsatz mit ihren Vierbeinern.