Der geeignete Rückruf

Termin wird noch bekannt gegeben

TNGebühr 125 € 

10 - ca. 16 Uhr incl. Pause

 

Endlich zuverlässiges Herankommen 

„Mein Hund muss nichts können, er muss nur kommen, wenn ich ihn rufe!“ Dies ist einer der wohl meist ausgesprochenen Kundenwünsche. Ganz so einfach ist es jedoch leider nicht. Zu einem sicheren Rückruf gehört mehr, als nur der feste Wille. In diesem Kurs werden wir dir zeigen, welche Schritte notwendig sind, um einen sicheren Rückruf zu gewährleisten. Wir arbeiten Einzeln und in Kleingruppen an diesem großen Ziel. Handouts für Zuhause sorgen dafür, dass du dir die Kursinhalte noch einmal vor Augen führen kannst, denn unser großes Ziel ist, dass du dich rundum gut betreut fühlst.

In diesem Kurs lernen wir

  • Was der Hund genau tun soll
  • Wie Emotionen den Rückruf beeinflussen
  • Die richtige Einführung des neuen Signals
  • Ablenkungen und andere Schwierigkeiten
  • Belohnungen richtig angewandt
  • Einfache Maßnahmen, die Verhalten verändern können

 

Anmeldung direkt unter https://www.braverhundwastun.de/kontakt/


Der geeignete Rückruf

Workshop am 04.06.23

Klasse gemacht!!! Bestes Wetter, beste Teams, beste Versorgung, bester Tag. Vielen Dank an die Teilnehmer Nicole mit Rico, Marc mit Milo, Hildegard mit Nelly/Berta, Jasmin mit Loki und Barbara mit Jola. Rückruf mit Ablenkung, Rückruf auf kurzer und langer Strecke, Rückruf ohne Rückruf, Rückruf mit altem Signal incl. Superabruf. Sehr schön auch der Rückruf mit allen Hunden gleichzeitig oder auch mit bleibenden Hunden. Danke für diesen tollen Tag‼️‼️


27.03.22

Welch schöner Tag - im Rahmen eines Workshops mit dem Thema "Der geeignete Rückruf" konnten wir am gestrigen herrlichen Sonntag einen schönen Tag mit unseren Mensch-Hunde-Teams verbringen. Wir haben in kleiner, netter Runde die Themen und auch Thematiken, die als Nebenschauplatz erfragt wurden, ausführlich erarbeiten und besprechen können. Am Vormittag wurde im Jagdhaus des Forsthauses Butzbach, Fam. Stahl, die Theorie besprochen, gegen Mittag bin in den Nachmittag hinein, haben wir an der Praxis jeden Teams gefeilt. Gegen Ende des Workshops waren alle BesitzerInnen sowie Hunde von der vielen "Kopfarbeit" erschöpft, so dass wir um 16 Uhr alle zufrieden nach Hause gingen. Vielen Dank an die tollen Teams Dina mit Balu, Pia mit Dino, Karl-Heinz mit Louie, Johanna mit Mika und Hildegard mit Nelly - Eure Hundeschule Regina Gutberlet Braver Hund - was tun!
Inhalt dieses Workshops:
Was der Hund genau tun soll?
Wie Emotionen den Rückruf beeinflussen.
Die richtige Einführung des neuen Signals.
Ablenkungen und andere Schwierigkeiten…
Belohnungen richtig angewandt!
Einfache Maßnahmen, die Verhalten verändern können!