Mein Hund aus dem Tierschutz...

Wie wird mein Hund sein?

Wie wird mein Hund sein?

Diese Frage und auch viele andere sind natürlich und auch sehr berechtigt, denn wer weiß das alles schon so genau. Im Laufe der Zeit des Zusammenlebens wird sich immer mehr herausstellen, wer unser Hund ist, welche Eigenschaften er hat und wie wir mit ihm kommunizieren können. Wenn ein Hund direkt bei Euch einzieht habt ihr ja schon Infos der einzelnen Orgas erhalten, ebenso wenn ein Hund aus dem TH oder von einer Pflegestelle zu Euch kommt. Damit seid ihr schon gut ausgestattet, aber viele Hund benötigen einfach Zeit um anzukommen und das bei dem einen kürzer oder bei dem anderen etwas länger. Diese Zeit solltet ihr immer mit einkalkulieren.

Was können wir machen, wenn es Mißverständnisse zwischen uns gibt?

... ist hier nicht mit wenigen Worten zu beantworten. Es gibt die unterschiedlichsten Dinge, die erörtert werden können, um einen guten Start mit eurem Schützling zu bekommen.

Wir haben uns ja für einen Hund aus dem TS entschieden, um ihm aus der Patsche zu helfen, da es ihm im Leben auf der Straße, im TH oder wo auch immer erst mal nicht ganz so möglich war.

Sprecht uns an, wir sehen dann, was geht. Vielen Dank hier schon für euer Vertrauen :)

Warum hast Du mich ausgesucht?

Ja genau, manchmal ist es einfach so ein Gefühl und man kann nicht anders. Wenn ihr alles abgewägt habt und euch sicher seid, dann nimmt man sich ja auch vor, den ausgewählten Schützling lange zu begleiten und alles für ihn zu tun - ohne Frage. Vielleicht habt ihr eine Geschichte, die euch noch mehr mit eurem neuen Freund in Verbindung bringt.

 

Gerne hören wir zu... 

 

 

ZERGportal.de - Das soziale Tierschutznetzwerk für Tiere in Not